1. Nähtreffen ‚Pegau&Umgebung‘ …

… am heutigen Samstag, von 10 Uhr saßen wir zusammen …
… und haben wirklich genäht/gehäkelt ;-)))
… Halssocken, die sind gar nicht so einfach zu nähen, wie man immer glaubt:
Röcke nähen und gleich anlassen, egal, ob die Strumpfhose dazu passt ;-)))

Applizieren, konnte leider nicht beendet werden, da eine Farbe fehlte:

 Das alles naürlich in SELBSTGENÄHTEM Outfit:
 

Reißverschlüsse einnähen – geübt:

Mein kleines Täschlein … 
(nein, meine große Tasche zu diesem Stoff ist noch nicht fertig, hab noch keine Schnitt-Entscheidung getroffen)
… um das Reißverschluß-Einnähen zu zeigen (habe nicht eine Masche gestrickt 😉 ) …
Gleich noch ein Rock zugeschnitten:
 Wahnsinn, wie aus ein paar Stoffstücken …
… in nur vier Stunden eine tolle Tasche wird:
 Schön war’s, auch wenn viele wegen Krankheiten oder vergessenen Terminen abgesagt hatten, war es doch eine ausreichend große Runde an Nähmädels.
Wir hatten viel Spaß zusammen – die letzten sind erst halb drei gegangen.
Vielen lieben Dank an Familie Landgraf, die uns ihre gute Stube zur Verfügung gestellt hat.
Liebe Grüße
Suse

Ein Gedanke zu „1. Nähtreffen ‚Pegau&Umgebung‘ …

  1. Schön war's! Beim nächsten Mal bin ich gern wieder dabei :o)))

    Ich habe heute früh beim Aufräumen übrigens die fehlende Farbe gefunden; wusste doch, dass ich irgendwo noch ein Restchen habe ;o)

    Liebste Grüße und DANKE für's Organisieren
    Anja

Kommentarfunktion geschlossen