Heute konnte ich mal wieder …

… ein paar Taschen nähen. Ach, wie hat mir das gefehlt!
Ein Tag zum Nähen, dass liebe ich. Da geht es mir gleich viel besser. So ein Tag ist unbezahlbar. Das weiß man (frau) erst zu schätzen, seit wieder die Bürotage voll mit Buchhaltung und Finanzierungen (damit verdiene ich mein Geld :-((( ) begonnen haben.

Natürlich musste ich mal wieder eine Tasche nach meinen E-Book ‚regalo‘ nähen. Sie ist so herrlich schnell genäht und super zu tragen.

Auch ein kleines Beutelchen wurde wieder gewünscht. Die süßen Taschen nähe ich auch zu gern:

Und von diesen Täschlein liegen noch ein paar zugeschnitten herum, die konnte ich dann doch heute nicht mehr fertignähen:

Denn da wurde doch noch die U-hefthülle für den kleinen Phil gewünscht. Ich hoffe, die Mama freut sich:

Ach, ich war heute fleißig! (Nein, sonst hab ich nichts geschafft, den Einkauf machte mein Mann und der Haushalt liegt brach!) Ganz liebe Grüße, muss schnell auf die Couch, zeig ich dann morgen, was ich da gerade zaubere…Eure Suse

4 Comments

  1. Danjela
    15. Januar 2010

    Der Schnitt von Deiner Tasche gefällt mir!
    Ich kann Dich gut verstehen, über Weihnachten und Neujahr habe ich richtig schlechte Laune bekommen, weil ich Nähentzug hatte. Als es wieder los ging, ging es mir wieder richtig gut.

    LG Danjela

  2. maggie hühü
    15. Januar 2010

    wow tolle tasche und so viele andere schöne dinge toll.
    lg kerstin

  3. Shadow Dreams
    16. Januar 2010

    Sieht echt toll aus

    GGLG Britta

  4. Su
    18. Januar 2010

    Superschön, besonders der Fußballbub auf der U-Hefthülle gefällt mir!!

    LG, Susann

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: