Knit-Along 2014 – Erster Zwischenstand …

…ist nicht zufriedenstellend.

 Wollte ich doch schon längst ein zweite Jäckchen angefangen haben, aber meine Motivation für das Frühlings-Jäckchen ist im Moment im Keller. (Obwohl so herrlicher Frühling ist 😉 )

Aber das Kleidchen zu dem Jäckchen, welches wir ja gemeinsam am Ostersonntag zeigen, das ist schon so gut wie fertig. Ja, frau muss Prioritäten setzen
 ;-(
… manchmal verzettel ich mich dann doch bei den Entscheidungen, was gerade am Wichtigsten ist. Und so bleibt mein Jäckchen ein bißchen auf der Strecke …

… es strickt sich eben so langweilig dahin, das ist manchmal nicht das Richtige für mich.

Aber schön wird es und ich freue mich noch immer darauf.

Im MMM-Blog findet ihr die weiteren Strickerinnen und sicher eine tolle Auswahl an herrlichen FrühlingsJäckchen.
Liebe Grüße
Suse

6 Gedanken zu „Knit-Along 2014 – Erster Zwischenstand …

  1. Ist doch schön! Und du schaffst das bis zum finale, ganz bestimmt. Beim langweiligen Stricken kann man wenigstens TV gucken ;)))

  2. Genau, ich mag so langweilige Muster beim Fernsehen, alles andere ist mir zu anstrengend.
    Das Jäckchen wird doch dann auch noch ruckzuck fertig. Sieht schon toll aus. Das Garn hat einen schönes Glanz.
    LG Judy

  3. Nach deiner Erfahrung mit den Ärmeln bin ich mir nun nicht mehr ganz so sicher, ob ich lange Ärmel möchte … ach immer diese Entscheidungen ;-))).
    LG Suse

  4. Oh, die Farbe ist aber wirklich süß und auch wenn es sich beim Stricken etwas zieht – langweilig aussehen wird es auf keinen Fall! 🙂

  5. Es sieht doch schon gut aus. Dranbleiben, du schaffst das bestimmt, aber mir ging es auch schon so, dass ich trotz Strickzeug beim Fernsehen eingenickt bin.
    LG Mirella

Kommentarfunktion geschlossen