Mal schnell …

… eine ‚MARGO‘ (Mamu-Design) nähen.
Ganz fix – mal so nebenher, der Schnitt ist ja nicht schwer. Und bei der letzten Seitennaht mit der Overlock …
… tja, mal eben in / neben die Schulternaht gerutscht / reingeschnitten!!!
Haaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin, hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe!
Hm, die Zeit fehlte und der Stoff (Cotton Voile von Anna Maria Horner-himmlich!) ist zum wegwerfen zu schade. Also retten MÜSSEN!
Geschafft!

Nur von der ‚Wundheilung‘ habe ich gar kein Bild, wird noch nachgereicht! Wäscht nur gerade in der Maschine.

Ist nämlich ein Lieblingsteilchen geworden. Sooooooo schön zu tragen, ein Traum …

… nur bei Wind muss man aufpassen, da hebt es sich ziemlich hoch ;-))).
Bloß gut, das ich einen Unterrock drunter hatte.

Liebe Grüße

Suse
EDIT: Die Rettung …

5 Comments

  1. jo-si.myblog.de
    9. Juni 2011

    steht dir super ;-))

    knuddel

  2. sorani
    9. Juni 2011

    hi! gefällt mir auch…….und sieht herrlich luftig aus.liebe grüße nico

  3. Kerstin
    10. Juni 2011

    Sieht wirklich seht leicht und luftig aus – also genau richtig für die heißen Sommertage.
    Aber wie Du es repariert hast würde mich sehr interessieren.
    LG
    Kerstin

  4. Evy (Little Hummingbird)
    10. Juni 2011

    Genau das Richtige für die sonnigen Tage jetzt.Sehr schöner Stoff!
    Schöne Pfingstfeiertage wünscht Dir Evy!

  5. ~Nicole~
    10. Juni 2011

    sieht super an dir aus!

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: