Regenwetter und Taschen nähen …

… passen untrennbar zusammen, finde ich.
Eine Wendetasche ist heute entstanden – draußen dominierte das ‚Einheitsgrau‘ – drinnen eher Frühlingsfarben.


Man bekommt ja Depressionen bei diesem Wetter – wir haben geheizt! Mitten im Sommer!

Unglaublich!!!!

Ich möchte mal wieder schwitzen, so richtig. Gern auch mal einen Tag länger …

Liebe Grüße

Suse

4 Comments

  1. Svenja
    31. Juli 2011

    Die Tasche gefaellt mir total gut. Genau meine Farben. Und so toll verschoenert.. Klasse!

    LG
    Svenja

  2. LEnäht
    31. Juli 2011

    ach da haste recht suse! wir heizen aus prinzip nicht. 12 grad am 31.7. – gabs das überhaupt schonmal?? deine tasche ist total schön, innen und außen so verschieden, super zum kombinieren!
    LG Anja

  3. Kerstin
    1. August 2011

    Schicke Tasche. Ich habe bei dem Wetter auch nur an der Nähmaschine gesessen. Man konnte ja nicht mal für 5 Minuten raus ohne komplett durchzuweichen.
    LG
    Kerstin

  4. hanna
    31. Oktober 2011

    Hi, gefällt mir sehr gut was ihr hier zeigt. Ich suche gerade Stoffe Meterware im Internet und hole mir ein paar Inspirationen. Habe Urlaub und Zeit zum Stoffe online bestellen. Lieben Gruß

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: