Svea, my love …

… in meiner Verzweiflung (einen Schnitt für Gr. 44/46 zu finden) bin ich wieder bei der Svea gelandet. Aber ist der Schnitt für die Gr. 44/46 auch noch geeignet? Ich denke für meine Freundin ist er oben zu eng und unten zu lang, so ein Mist aber auch …

… aber für mich wie gemacht. Ich liebe diesen Schnitt. Überhaupt ist mein Nähen zur Zeit sehr tunika-lastig und immerzu für mich …

… dieses Mal habe ich die andere Ausschnitt-Variante von ‚traumschnitt‘ gewählt. Wunderschön, gefällt mir gut.
Liebe Grüße
Suse

4 Comments

  1. Karlas Chaosecke
    20. Juni 2011

    Hallo ,
    Dir steht die Svea super gut,….auch einer meiner Lieblingsschnitte ;o))
    wobei meine Freundin Gr 46/48 trägt und sich eauch eine Svea nach der anderen näht!
    Wenn sie deiner Freundin zu lang ist kannst du sie vielleicht etwas kürzer zuschneiden,..und dafür evtl eine Nummer größer??

    liebe Grüße
    karla,.

    da fällt mir ein, von Ottobre gibt es auch einige tolle Oberteile in größeren Größen,….

  2. Naehfantastisch
    20. Juni 2011

    Hallo,
    ich liebe die Svea. Ich finde, die Svea ist ein Schnitt für alle Größen. Und die Svea kürzen, denke ich, ist kein Problem. Obenrum dann vielleicht eine Nr. größer.
    Die Wiener Nähte sind einfach perfekt für jede Größe.
    GLG Evelyn

  3. Anja
    21. Juni 2011

    Guten Morgen :o),

    die Svea sieht toll aus. Ich hab den Link gleich mal meiner Mutti kopiert und geschickt ;o)

    LG Anja

  4. Marion - Mallofaktur
    21. Juni 2011

    Das ist ja eine schöne Svea-Variante. Ich mag den Schnitt ebenfalls gerne. Er schmeichelt der Figur ;o)

    Und den Stoff hielt ich auch schon in den Händen. Aber dann war er mir doch ein wenig zu teuer, vor allem, weil man für Damen-Tuniken so viel davon braucht ;o) Ich zumindest. Ich hoffe, dass er demnächst ein wenig reduziert im Stoffregal liegt. Er gefällt mir nämlich immernoch sehr gut.

    Die letzte Imke-Tunika gefällt mir auch super gut.

    Viele Grüße
    Marion

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: