Ganz kleine Babys …

… finden oft in unserem Lädchen nichts passendes zum Anziehen. Das darf so nicht bleiben, deshalb wird es in Zukunft auch kleinere Größe  bei uns geben.  Denn auch die Kleinsten haben ja einen Anspruch auf ganz besondere Kleidung ;). Hier ist ein Set in Größe 50 entstanden: Passend zum gestrickten Zwergenmützchen gibt es ein...

Viele kleine WendeMützen …

… für 2-3 -jährige – auf der einen Seite sind Bändchen zum Festbinden des Mützchens angebracht … … wenn man die Mütze wendet,  dann kann man mit dem Bändchen die Mütze hinten in der Weite variieren … … und für 4-7 Jährige sind auch noch welche entstanden – diese haben keine Bändchen zum Festbinden...

Ein Kleidchen in Größe 122/128 …

… nach den Schnitten Empirchen und Elodie … … mit eine Wendemütze nach dem Schnitt von ‚Leben&Erziehen‘ … Ich habe noch eine passende Mütze zum Kleidchen genäht … Liebe Grüße Suse Schnitte: Teile von Empirchen und von Elodie von farbenmix Wendemütze nach dem Schnitt von ‚Leben & Erziehen‘...

Zuckerschock …

Ein süßes Set aus der freebook-Hose von Nosh und einem Wickel-Shirt (selbstgebastelt aus dem Schnabelina-Schnitt Trotzkopf) und einer Öhrchen-Mütze (Schnitt von farbenmix) …    (es passt auch farblich super zur Baby-Decke ‚Dino‘) Liebe Grüße Suse...

Schlauchmützen …

… sind dieses Jahr in meinem Lädchen ein vielfaches Thema. Ich suche noch ‚den‘ richtigen Schnitt. Der Grundschnitt für diese Mütze ist aus dem Netz – gratis, leider weiß ich nicht mehr woher ;-((( Ich habe jedoch den Zipfel, den Hals- und Gesichtsbereich verändert. Es gefällt mir schon ganz gut – für Mädchen. Ich...

Eine Halssocke für meine Nichte …

… sollte es werden. Nun ist es eine für meine Schwester geworden. Falsches Schnitt-Teilchen ausgesucht – hmmm – nochmal das ganze, weil es so schön ist. Die Halssocke ist super praktisch, wunderbar für die Kinder. Nichts wird kalt am Hals. Tolle Erfindung, danke damali.Liebe GrüßeSuse...

Ein Tuch für …

… einen Pudel. Zum Wenden! Ach, ich hab mal wieder genäht. Schön! Nun habe ich gleich ganz viel vor: für mich: -einen Johanna-Mantel – eine Helgoland-Hose – einen Rock (noch nicht sicher welcher Schnitt) für meine Söhne: – ein paar T-Shirts mit ein paar Drucken und Velours für meine Freundin und ihre Tochter: –...