Wer hat an der Uhr gedreht …

… ist die Woche wirklich schon wieder vorbei?

Mein neues Projekt liegt noch immer auf Eis – die Stofflieferung läßt auf sich warten.
Dafür sind aber wieder schöne Sachen entstanden, wie zum Beispiel:

Dann haben wir uns mit den Leipziger-‚Mädels‘ vom SuT-Forum (Stillen-und-Tragen) in Leipzig getroffen und die Zeit ging auch an diesem Nachmittag so schnell vorbei. Aber schön war es! Freue mich schon auf das nächste Mal.

(Emil mit neuer Freundin)

Und dann hätte ich eine Frage: Hat jemand einen Schnitt oder eine Idee zum Nachnähen von so einem Trage-Pullover?


Würde mir nämlich gern einen selbst nähen.

2 Comments

  1. jo-si.myblog.de
    27. September 2008

    wow, der sieht ja superklasse aus und total praktisch. Gibt es den auch für 3 jährige **hihi**, Josi will nämlich im Moment auch ständig getragen werden **stöhn**.

    LG susi

  2. LinVins
    27. September 2008

    So einen Tragepullover hätte ich mir bei meiner Großen auch gewünscht. Habe zwar keine Ahnung, wo so ein Schnitt zu finden ist, aber dein Ergebnis des genähten Pullovers würde mich sehr interessieren.

    LG
    Kirsten

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: