Wie kommt der Schieber in den Reißverschluß?

Reißverschluß

Geldbörse Pusteblumen

 

Wenn du dich beim Nähen mit dem Reißverschluß beschäftigst, dann tauchen viele Fragen auf.

Ein Schieber und ein Reißverschluß:

Heute zeige ich dir, wie du ganz einfach den Schieber in den Reißverschluß bekommst.

Du nähst zum Beispiel eine Geldbörse und das Geldfach benötigt einen Reißverschluß. Diesen hast du dir aus Meterware passend zugeschnitten und eingenäht …

Reißverschluß

Nun schneidest du die eine Seite vom Reißverschluß schräg ab … achte darauf, wie im Bild dargestellt, dass der angeschrägte Teil auch ca. 5-10mm kürzer ist. Denn der Schieber muss auf der anderen Seite eingefädelt werden.

Reißverschluß

Nun einfach die spitze Stelle von der anderen Seite des Reißverschlußes in den Schieber stecken …

Reißverschluß und Schieber

Jetzt den Schieber nach oben ziehen.

Reißverschluß und Schieber

Damit der Reißverschluß am anderen Ende nicht wieder aufgeht, musst du das Ende sicher.

Du kannst einfach am Ende darüber nähen, oder …

Reißverschluß und Stopper

… einen Stopper einsetzen.

Stopper einsetzen

An die Stelle setzen, die das Ende des Reißverschlußes in deinem Projekt darstellt …

Reißverschluß Stopper einsetzen

… und die Zähnchen noch umbiegen. Fertig!

Sei lieb gegrüßt

Suse